Nina Metternich

Spinefitter: Grundlagen für einen gesunden Rücken

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Biografie

Nina Metternich

Nina Metternich ist Physiotherapeutin und Osteopatin. Sie behandelt Frauen und Kinder in ihrer Praxis. Nina ist außerdem qualifizierte Pilatestrainerin. Außerdem Erfinderin vom Spinefitter. Nina arbeitet jeden Tag mit freude.

Die Wirkprinzipien des SPINEFITTER by SISSEL® sind nicht neu. Viele von ihnen sind seit Jahrhunderten bekannt und haben sich über die Zeit etabliert, wenn es um die Bekämpfung körperlicher Beschwerden und Einschränkungen geht. Dennoch hat SISSEL® mit dem SPINEFITTER es zum ersten Mal geschafft, diese Prinzipien in einem intuitiv zu verwendenden Trainingsgerät zu vereinen. Der SPINEFITTER by SISSEL® ist praktisch, zeitgemäß und effizient, ohne bewährte Anwendungskonzepte zu vernachlässigen. Der SPINEFITTER by SISSEL® verbindet als innovatives Fitnesstool Lockerung und effektives Training zu einer wirkungsvollen Einheit.

Die zweireihig angeordneten 28 Ballformen bilden den idealen Gegenpart zur wirbelsäulennahen Muskulatur. Dabei ist die primäre Anwendungsform des SPINEFITTER allein durch sein Erscheinungsbild sofort klar - die visuelle Parallele zur menschlichen Wirbelsäule ist unmittelbar gegeben. Eine Fehlanwendung des Trainingsgeräts ist durch seinen Aufbau nahezu ausgeschlossen. Gewicht, Haptik, Material und Verarbeitung bieten den unterschiedlichsten Anforderungen seitens der Anwender stets die optimale Lösung.

Website von Nina Metternich: https://www.ninametternich.de

5 % Rabatt auf den SPINFITTER
mit dem Gutschein-Code: 6TM6B3IZHJJX
Website: www.sissel.de

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Du kannst nicht alle 27 Experten-Interviews über einen gesunden Rücken sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Rückengesundheitspaket!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten gesunden Rücken-Kongress und sei der Zeit voraus mit bahnbrechenden Fakten über eine schmerzfreie Rückengesundheit (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!)

11 Kommentare

  • Olivia Richter

    Liebe Nina, liebe Andrea. Ein super schönes, erfrischendes Interview mit euch beiden .Das hat mir ganz viel Freude gemacht. Nina, du hast mir ja den Spinefitter in seiner Startphase erfolgreich schmackhaft gemacht und er ist aus meiner Arbeit nicht mehr wegzudenken. Danke dafür. Und für all dein Wissen. Liebe Grüße, Olivia

  • Angela Peters

    Liebe Nina, ich habe eine Skoliose von 60Grad. Kann ich da den Spinefitter auch einsetzen?

    • Hallo liebe Angel!
      Du kannst den Spinefitter auch bei Skoliose einsetzen. Auch hier wirst du die Wirkung und Verbesserung spüren.
      Ich habe eine Kursteilnehmerin die wir e starke Skoliose aufweist und ist begeistert sowohl mit den Spinefitter als auch mit der faszienRolle.
      Liebe herzliche Grüße

  • Karin

    Super Beitrag, sehr schön erklärt.
    Viele Informationen.

    • Andrea Lienemann

      Hallo liebe Karin,

      lieben herzlichen Dank, das Dir das Interview gefallen hat

  • Rita

    Wie schön und aufschlussreich ist dieser Beitrag! Praktisches Zeigen anstatt rein gesprochenen Informationen sind einfach genial. Vielen Dank.
    Rita

  • Iris Greubel

    Super werde den Spinnefitter ausprobieren und hoffe das es Erleichterung verschafft .Habe Bandscheibenvorwölbung im dritten Lendenwirbel und betreibe Sport mit gezielter Kräftigung der Muskeln in dem Bereich.Wenn ich aber Überlaste dann schmerzt der Bereich und ich versuche auf dem Fußboden die Rückenmuskulatur zu entlasten was aber auch gut funtioniert .

  • Iska

    Das hört sich alles sehr gut an! Wie lange kann man den Gutscheincode einlösen?
    Kann ich den Spinefitter auch benutzen, wenn ich eine Schraube im Kreuz/Darmbein oder in einem Lendenwirbel habe?

  • Maria

    Super Interview, vielen Dank.
    Ich habe eine Skoliose ist der Spinefitter dafür auch geeignet?

  • Edda

    Leider sind die Fragen hinsichtlich Skoliose (noch?) nicht beantwortet worden, aber auch mich interessiert diese Thematik.
    Vielen Dank im Voraus, solltet ihr noch darauf antworten.

    • Hallo liebe Edda!

      Nina ist zur Zeit auch noch Präsenz auf einer Gesundheitsmesse präsent.
      Du kannst den Spinefitter auch bei Skoliose oder Gleitwirbel anwenden.
      Hier gehst du in kleinen Schritten voran. Probiere es aus.
      Ich werde es in meinem nächstens online mitmach Video auch noch einmal fokussieren.
      Liebe herzliche Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert