Ralf Kraft

Füße gut, Rücken gut! Warum der Rücken schmerzt, wenn die Füße schwach sind!

Biografie

Ralf Kraft

Ralf Kraft 

ist akademisch ausgebildeter Physiotherapeut und Fußexperte. Er beschäftigt sich, seit über zehn Jahren, mit den Füßen. Schon früh hat er erkannt, wie wichtig funktionierende Füße für den gesamten Körper sind. Nach seiner Ausbildung hat er, im Berufsalltag, die allgemeine Versorgung von Fuß-Problemen nicht verstanden und vieles infrage gestellt. Die Hilfsapparate, die er teilweise in den Schuhen seiner Patienten gefunden habe, waren umständlich, nicht nachvollziehbar und wirkungslos. Sein Wunsch ist, die Füße seiner Patienten zu kräftigen. Eine wirkliche Hilfe kann nur gelingen, wenn der Fuß trainiert wird und wenn die Alltagsbedingungen, die den Fuß passiv stellen, verändert oder minimiert werden können.

Er entwickelte die deutschen Aktiv-Einlagen als Antwort auf Fuß-Probleme und fehlende Fußaktivität. Ralf Kraft hat über 200 Fuß-Coaches ausgebildet und mehr als 5000 persönliche Fußanalysen durchgeführt und hat über 10000 Kunden. Seine Vision ist es, einen Paradigmenwechsel bei der Fußversorgung zu erreichen. Weg vom Stützen und Entlasten, hin zum Korrigieren und Kräftigen der Füße. Ebenso hat er ein Buch herausgebracht, leicht und schmerzfrei gehen.


 

4 Wochen Schmerzfrei Training mit Aktiv-Einlagen

>>Hier zum Schmerzfreitraining<<

Rabattcode: Rückenschmerz


Webseite:
https://www.aktiv-einlagen.de/fuß-coaches


 

Exklusive Kongress Rabatte

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Du kannst nicht alle 25 Experten-Interviews über einen gesunden Rücken sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Rückengesundheitspaket!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten gesunden Rücken-Kongress und sei der Zeit voraus mit bahnbrechenden Fakten über eine schmerzfreie Rückengesundheit (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!)

16 Kommentare

  • Ute

    Ich habe die Sohlen schon seit 2 Jahren und möchte sie nicht mehr missen. Ich trage sie mittlerweile den ganzen Tag und mein Fußgewölbe hat sich innerhalb eines 3/4 Jahres komplett verändert.Sollte ich durch zu langes Stehen ohne Sohlen Schmerzen bekommen, ziehe ich die Aktiv Sohle an und der Schmerz im Rücken ist nach einer halben Stunde weg. Bis
    zum Nacken – Schulterbereich reicht sie leider nicht. Sehr, sehr empfehlenswert. Eine, meiner besten InvestitionenWenn Herr Kraft die Sohlen nicht vorgestellt hätte, hätte ich eine Empfehlung für den nächsten Kongress gegeben.

  • Karin

    Was ist plantarfaszie bitte?
    Möchte gerne wissen,wo der Anlasser sitzt. Danke,sehr spannendes Thema.
    Freundliche Grüße Karin

    • Ralf Kraft

      direkt unter der Fuss-Sohle. Sie spannt sich von der Ferse bis zu den Zehen. Im Zehenbereich spreizt sie sich dann auf.

  • Dagmar

    Danke für diesen super Beitrag. Es ist wirklich wahr, wenn es meinen Füßen gut geht, geht es mir gut. Ich bin überzeugt, dass diese Einlagen vielen Patienten helfen können, sich wieder wohl zu fühlen. Vor 30 Jahren bekam ich Einlagen, die den Schmerz im Fuß eher schlimmer machten. Durch einen glücklichen Umstand konnte ich am Meer barfuß die Dünen rauf und runter laufen. Der Fuß mußte etwa 15 Minuten echt arbeiten. Bis heute brauchte ich nie wieder Einlagen und ich bin nun kritischer beim Schuhkauf. Seit ich denken kann lauf ich am liebsten barfuß. Doch je nach dem wo man wohnt ist es nicht immer möglich und da finde diese Einlagen eine gute Möglichkeit den Füßen etwas gutes zu tun und damit dem ganzen Körper.

  • Doris Reibiger

    Ich bin ganz begeistert von diesem tollen Beitrag. Ich möchte auch gleich das 4 Wochen Schmerzfrei Training mit Aktiv-Einlagen kaufen. Leider komme ich mit der Bezahlmethode nicht klar. Ich bezahle sonst auch immer über Digistore24, das klappt immer sofort. Wie kann ich jetzt bezahlen? LG Doris Reibiger

  • Theresia

    Super Beitrag. Auch ich trage diese Sohlen schon über 10 Jahre und meine Kniebeschwerden sind komplett verschwunden. Ich habe keine Rückenbeschwerden obwohl ich beruflich sehr schwer arbeiten muss.

    • Ralf

      herzlichen Dank Theresia, es ist schön zu hören, daß unsere Idee auch so langfristig funktioniert.

  • Andreas

    Danke Ralf für den Beitrag.
    Das klingt für mich sehr interessant, und hoffe das es für meine Füße das richtige ist.
    Ich hatte eigentlich keine Fußprobleme gehab, dachte ich.
    Trage auch seit über zwei Jahren überwiegend Barfuß- und Zehenschuhe, Jogge damit jeden Tag und auch sonst immer außer Bürozeiten trage ich nur noch solche Schuhe.
    Ich hatte auch bis vor einem Monat gar keine Muskelprobleme an Beinen oder auch Fußprobleme, nur ab und zu Rückenschmerzen. Ich bewege mich auch regelmäßig und reichlich.
    Habe dieses Jahr, vor 2 Wochen den Jakobsweg mit Wanderschuhen(nicht mit Barfußschuhen) gemacht. Am Ende des Jakobsweges habe dann leider feststellen müssen das es mit meinen Füßen doch nicht so gut aussieht.
    Hab in den letzten Pilgertagen Schienbeinschmerzen bekommen, die ich noch nie hatte, und endete den Weg nur mit Schmerzen und humpelnd.
    Diese Schmerzen Resultieren m.E. daraus das meine Füße und Zehen nicht ihre Arbeit wären meiner langen Pilgerschaft getan haben und der Schienbein dadurch es abfangen sollte und irgendwann überbelastet war. Das hat mir auch der Orthopäde so geschildert.

    Ich habe jetzt den „4 Wochen Schmerzfrei Training“ bestellt und werde die Aktiv-Einlagen in meine Barfußschuhe einlegen und hoffe das dann meine Füße mit der Zeit wieder lernen das zu tun was Sie ursprünglich tun müssten, und ich bei den nächsten Wundertüren, mit noch etwas breiteren Schuhen, keine Probleme mehr bekomme.

  • Anne Vaagt-Bahner

    Da ich sehr warme Füße habe, habe ich mit dem Plastik ein Thema – gibt es sie auch als Ledersohle?? Und 1 Paar heißt bei mehreren Schuhen auch ständiges Wechseln – wie sieht es da aus?? Kopien??? Preis????? Danke Gruß A.Bahner

    • Ralf Kraft

      Ich denke auch Ihre Füße werden davon Profitieren. Das Material erzeugt und speichert keine Wärme.

  • Bernice

    Lieber Herr Kraft, mein Mann hat eine schwere Polyneuropathie vermutlich von Herpes Zoster.
    Er bekommt immer schreckliche Schuhe er soll den Fuß nicht bewegen und nicht abrollen.
    Seit 3 Jahren zweifle ich nun daran und er soll noch nicht einmal in der Nacht ohne Schuhe auf Toilette gehen.
    Das kann doch nicht gut sein. Er hat keine Rückenschmerzen aber ich bin verzweifelt wenn ich sehe wie er läuft.
    Haben Sie einen Tipp ich möchte die Einlagen bestellen bin aber bis zum 2.8 in Westafrika missionarisch tätig.
    Für jeden Rat bin ich dankbar.
    Liebe Grüße Bernice

  • Sonja Pokropp

    Ich habe auch viele Probleme mit meinen Füßen. Ich habe senk spreizfuß plus hallux. Dann eine Skoliose linkskonvex linkskonvex. Ich soll wieder Einlagen erhalten mit 1 cm erhöhung. Und dann kriege ich wieder Schmerzen in der Hüfte. Es nervt nur noch.

    Hilft mir die Einlage auch?

  • Andreas Reimer

    Vielen Dank Ralf
    ich habe das Interview 3 Mal angehört es sind echt sehr wertvollen Informationen und hoffe das ich das meiste schon gemerkt habe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert