Volker Werner

Der Atlas – kleiner Wirbel, große Wirkung

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Biografie

Volker Werner

Volker Werner ist in Hamburg geboren. Schon in jungen Jahren war er Hochleistungssportler und zählte mehrfach zum Kader der Deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft. 

Heute lebt und arbeitet er in einem wunderschönen Blockhaus auf der schwäbischen Alb in der Nähe von Metzingen. 

Sein eigener Leidensweg hat ihn auf die Spur gebracht, der er konsequent folgt. Er hatte durch die große körperliche Beanspruchung chronisch gewordene Probleme mit den Achillessehnen. Das zwang ihn, den Leistungssport aufzugeben. 

Er musste sich umorientieren und wollte Antworten auf die Frage finden, wie er Gesundheit nachhaltig unterstützen kann. So wurde er vor über 30 Jahren Physiotherapeut und hat viele Zusatzqualifikationen erworben. 

Als Experte für Atlasprofilax nach Rene Schümperli hat er in über 10.000 Behandlungen große Erfahrung gesammelt, über die wir uns unterhalten werden. Seine Aussagen beziehen sich ausschließlich auf diese Atlasprofilax Therapie. Mehr über Volker Werner findest du unter: https://www.atlasplus.de

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Du kannst nicht alle 27 Experten-Interviews über einen gesunden Rücken sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Rückengesundheitspaket!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten gesunden Rücken-Kongress und sei der Zeit voraus mit bahnbrechenden Fakten über eine schmerzfreie Rückengesundheit (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!)

19 Kommentare

  • Uta

    Danke für dieses interessante Interwiev zu dem sehr wichtigen Thema.
    Hab nun endlich mal einen Einblick in die inzwischen sehr populäre Atlastherapie.
    Herr Wernern ist ein sehr sympathischer, demütiger, kompetenter Therapeut!
    Uta

    • Hallo Uta,
      vielen Dank für deinen schönen Kommentar und dein Interesse an der Atlasprofilax. Schlafstörungen bei Kindern, sind ein häufiger Grund, dass Menschen zu uns in die Praxis kommen und ich habe schon viele sehr positive Rückmeldungen dazu bekommen.
      Allerbeste Grüße Volker

  • Uta

    Ist eine Atlaskorrektur bei Schlafstörungen von Kleinkindern zu empfehlen und gibt es da Erfahrungen?

  • Iris Greubel

    Sehr interessanter Vortrag , ich habe die Atlas Therapie schon vor Jahren kennen gelernt und mir viel davon versprochen .Leider habe ich mir den Atlas schon das zweite Mal einrichten lassen und wieder ist er in seine ursprüngliche Position zurück gegangen .Warum das nicht bei mir funktioniert hat keiner weiß es so wirklich .

    • Monika Feser

      Liebe Iris Greubel, meine Erfahrung aus der Praxis zeigt, das vor jeder Atlaskorrektur die Beinlänge, das Becken (Beckenschiefstand) und die Iliosakralgelenke kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden sollte. Wenn die Basis stimmt, dann hält auch eine Atlaskorrektur. Sonnige Grüße Monika

    • Hallo Iris,
      sicherlich konntest du aus dem Interview entnehmen, dass es sehr viele verschiedene Ansätze gibt, den Atlas zu behandeln. Auch ich habe in meiner Zeit vor Atlasprofilax einige davon erlernt und angewendet. Leider ebenso ohne wirkliche Nachhaltigkeit. Es ist sicher interessant, mit welcher Methode du behandelt wurdest.
      Allerbeste Grüße Volker

  • Ingrid

    Wunderbar! Danke für dieses Interview. Es ist wunderschön, dass die „Alternative Medizin“ auch mehr in den Fokus kommt.
    Herzlichen Dank

  • Hildegard

    Sehr interessantes Interview. Frage, welche Risiken geht man bei einer Therapie ein? Am Wirbelsäulenende treten ja viele Blutgefäße und Nerven aus

    • Hallo Hildegard,
      das ist eine sehr wesentliche Frage. Ich konnte in den 10.000 Behandlungen bisher erleben, dass diese Methode wirklich risikolos ist.
      Wir haben weltweit noch keinerlei Schadensfälle bei mehreren Millionen Behandlungen.
      Allerbeste Grüße Volker

  • Trajko

    Hallo es freut mich, dass Tinitus kann man heilen, und der verschwindet, durch den Atlas Richtigstellung.

    • Hallo Trajko,
      ich konnte Menschen mit Tinnitus in den Jahren zum Teil schon sehr gut helfen. Tinnitus hat einen sehr komplexen Hintergrund. Die Atlasprofilax kann dabei ein sehr wesentlicher Impuls sein.
      Schön wäre, wenn ich jedem eine Besserung versprechen könnte. Im Rahmen meiner Behandlung gebe ich jederzeit auch weitere hilfreiche Empfehlungen.
      Allerbeste Grüße
      volker

  • Daniela

    Gibt es auch in Österreich einen Therapeuten, welcher die gleiche Behandlungsmethode anwendet bzw. haben Sie schon Termine fixiert in Österreich „Atlas Plus on Tour“?

    • Hallo Daniela,
      ja es gibt leider nur sehr wenige Therapeuten in Österreich. Gerne können Sie mir über unsere email Adresse schreiben und wir schauen, wer in Ihrer Region niedergelassen ist. Und nochmal ja, wir planen für 2023 auch Termine in Österreich.
      Allerbeste Grüße Volker

  • Sonja

    Der Vortrag war für mich wahnsinnig interessant, da ich durch die Zeitschrift Orthopress heute Morgen auf die
    Atlastherapie aufmerksam wurde. Ich leide seit Jahrzehnten unter Migräne und hatte vor ca. 15 Jahren schon einmal eine Atlasbehandlung. Da ich im Norden in Schleswig-Holstein in Ratzeburg lebe, würde ich mich gerne bei Atlas Plus on Tour anmelden. Ich werde mich auf der Webseite noch schlau machen. Vielen Dank für diesen Kongress! Sonja

    • Hallo Sonja,
      ich freue mich, wenn mein Interview ein guter Impuls für dich ist. Für 2023 planen wir auch einen Tour Termin in meiner alten Heimat S-H.
      Schreiben Sie uns doch eine mail und wir setzen Sie auf unsere Tour Liste.
      Herzensgrüße Volker

  • Meta

    Ja, das würde mich auch interessieren. Gibt es ein Risiko?

    • Hallo Meta,
      vielen Dank für deine Nachfrage. Ich habe es etwas weiter oben bereits beantwortet. Ich hoffe das hilft dir bei deiner Entscheidung weiter.
      Allerbeste Grüße Volker

  • Hallo in die Runde,
    falls du gerade darüber nachdenkst auch eine Atlasprofilax Behandlung buchen zu wollen, haben wir eine tolle Nachricht.
    Gerade eben sind für MORGEN Samstag den 29.10.22 zwei Termine in KÖLN, aufgrund von Krankheit, frei geworden.
    Wenn du daran Interesse hast kannst du dich über diesen link direkt anmelden.
    https://www.bit.ly/atlaskoeln
    Allerbeste Herzensgrüße Volker und Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert